Video und Film auf DVD ,Stick oder Festplatte kopieren wir Diskret und Professional.
Wir holen für Sie das beste aus ihre Filmen raus!                                                             


Was ist eine M-Disc?

M-Disc ist die Abkürzung für Millennial Disk und ist ein einmalig beschreibbarer optischer Datenspeicher, welcher vom Hersteller mit einer Haltbarkeit von ungefähr 1000 Jahren beworben wird. Somit ist die M-Disc für eine langfristige Datenspeicherung ausgelegt. Die bei optimalen Lagerungsbedingungen versprochene Haltbarkeit von rund 1000 Jahren (ein Millennium) .

Vorteile von M-Discs und Haltbarkeitstests

Während beispielsweise Festplatten, Sticks,SD Karten und SSD Drive im laufenden Betrieb erfahrungsgemäß eine maximale Lebenserwartung von zehn Jahren haben und empfindlich auf Lagerung und Umwelteinflüsse reagieren, sind M-Discs um ein Vielfaches stabiler.

Der Durchmesser einer M-Disc beträgt 12 cm. Der Datenträger wird im DVD- und Blu-ray-Format produziert und ist mit den Speicherkapazitäten von 4,7 GB, 25 GB, 50 GB und 100 GB erhältlich.
Und man kann die Disk auf allen DVD und Blu Ray Player abspielen!


Digitalisierung von Videobändern:

VHS / S-VHS / VHS-C / S-VHS-C /  Video8 / HI8 / Digital8 / Mini DV / HDV / Betamax

auf das Zielmedium M - Disk DVD 4,7 GB oder BluRay 25 GB, 50 GB oder 100 GB 

Gilt für die Digitalisierung von:: pro Kassette bis 240 Minuten.

Option 1 ,          3 Videokassetten      69,00€   

Option 2 ,          6 Videokassetten    138,00€    

Option 3 ,          9 Videokassetten    207,00€   

Option 4 ,        12 Videokassetten    276,00€   

Option 5 ,        15 Videokassetten    345,00€   

Option 6 ,        18 Videokassetten    414,00€

DVD Format :VOB-Datei Mpeg 2

Standard in unserem Digitalisierungsprozess ist das M - Disc DVD-Video Format, das auf dem Zielmedium M -Disc DVD als VOB-Datei abgelegt wird. VOB beinhaltet eine MPEG2-Komprimierung. Die Video- M-Disc DVD ist sowohl auf modernen handelsüblichen DVD-Playern als auch über den PC (mit DVD-Player) abspielbar und verfügt über eine Menü-Steuerung Eine Nachbearbeitung ist ebenfalls mit geeigneter Software (Import von .VOB-Dateien) möglich.

Bei unserem Transfer von Video auf  M-Disc DVD legen wir höchsten Wert auf natürliche Farben und angenehme Kontraste.
 
Wir kopieren ihre Videokassetten originalgetreu ohne weitere Schnittarbeiten - Sie erhalten von uns eine digitale Kopie Ihres Materials. Die Qualität der Digitalisierung entspricht der Qualität der von Ihnen eingesendeten Kassetten. Aus kopiertechnischen Gründen wird immer die komplette Videokassette überspielt. 


 

Pro Stück, Enkodierung (das beschreiben der M-Disk DVD) bis 120 Minuten  werden 8,99€ berechnet.

Pro Stück, Enkodierung (das beschreiben der M-Disk BluRay bis 120 Minuten  werden 11,99€ berechnet.

Preis für Rohlinge

M - Disk DVD 4,7 GB                2,20€ pro Rohling

M-Disk Blu Ray 25 GB             7,00€

M-Disk Blu Ray 50 GB           13,00€

M-Disk Blu Ray 100 GB         20,00€

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Film Super 8 ,Normal 8 und 16mm Film auf M-Disc DVD / M-Disc BluRay  HDTV Filmabtastung bis zu  4K

Bei unserem  3CCD Filmtransfer arbeiten wir mit einer sehr hohen Auflösung bis zu 4096x2160

Pixel  4K. Die so entstandenen digitalen Dateien Ihrer Schmalfilme werden dann auf Marken M-Disc DVDs oder M-Disc Blu Ray gebrannt.

Unser 3CCD-Filmtransfer sorgt für eine prachtvolle Farbwiedergabe. Hier zeigt sich deutlich der Unterschied zu der üblicherweise angebotenen 1CCD Abtastung.

Unsere Filmscanner sind speziell für anspruchsvolle Aufgaben im Broadcasrtbereich für die Formate  Super 8, Normal 8 und 16mm Film entwickelt worden. Das neuartige Antriebskonzept ermöglicht einen konstanten und somit schonenden Filmtransport. Ein mit dem Laufwerk verkoppeltes "Multi Color LED Array" und eine eigens hierfür entwickelte Mikrooptik leiten das Licht an einen 3CCD Abtasteinheit. Bei der digitalen Signalverarbeitung besteht die Möglichkeit für Korrektureinstellungen beim Weiss-, Gamma- und Schwarzwert.

Zusätzlich bieten wir Ihnen gegen Aufpreis die Abtastung in Full-HD Qualität an.

Unsere Inklusiv-Leistungen:

Trocken-Reinigung für alle Schmalfilme.

Digitalisieren der Filme inkl. Magnet- oder Lichtton.

Digitale Farb und Belichtungskorrektur der Filme.

DVD-Menü mit Miniaturbild.

Durch 3CCD Direktabtastung keinen "Hotspot" und flimmerfrei.



M-Disc DVDs oder M-Disc Blu Ray Marken-Rohling 


Wunschleistungen:

Erneuern von defekten Klebestellen der Filme.

Filme Um- oder Zurückspulen. 

Professionelle Hintergrundmusik bei Stummfilm

Die von uns angefertigten  M-Disc DVDs oder M-Disc Blu Ray sind selbstverständlich ohne Kopierschutz und können beliebig oft kopiert werden.


        

         Option 1       60 Meter Spule                     45,60€

         Option 2       90 Meter Spule                     66,60€

         Option 3     120 Meter Spule                     86,40€ 

         Option 4      180 Meter Spule                  126,20€

         Option 5      240 Meter Spule                  163,20€

         Option 6     16mm Film pro Meter              0,76€


Pro Stück, Enkodierung (das beschreiben der M-Disk DVD) bis 120 Minuten  werden 8,99€ berechnet.

Pro Stück, Enkodierung (das beschreiben der M-Disk BluRay bis 120 Minuten  werden 11,99€ berechnet.

Preis für Rohlinge

M - Disk DVD 4,7 GB                2,20€ pro Rohling

M-Disk Blu Ray 25 GB             7,00€

M-Disk Blu Ray 50 GB           13,00€

M-Disk Blu Ray 100 GB         20,00€

Überlänge der Spulen werden zzgl, mit 0,76€ berechnet.

Inclusive Trockenreinigung und zurückspulen der Schmalfilme. 

Laborspulen 15 Meter länge werden zzgl, mit 2,00 € berechnet.

Überspielung auf BluRay 

Format: 16:9 HD-Abtastung

Auflösung (Pillarbox): 1920x1080px HD /  2432x1366px 2,5K  / 3840x2160px  QFHD / 4096x2160px  4K

Abspielbar auf Blu-Ray Player

Dateiformat: M2TS

Videokompression VOB / MPEG-2 / MPEG-4 AVC/H.264
Bildformat 4 : 3 / Optional 16 : 9

 

Die Filmscanner für Super 8, Normal 8 und 16mm Film sind speziell für anspruchsvolle Broadcastanwendungen entwickelt worden. Das neue Antriebskonzept der Projektoren ermöglicht den konstanten und somit materialschonenden Filmtransport. Ein mit dem Laufwerk verkoppeltes Multi-Farb-LED-Array" und eine eigens hierfür entwickelte Mikro-Optik leiten das Licht an eine HD- 3CCD Abtasteinheit mit SDI Ausgang .Die digitale Signalverarbeitung ermöglicht unter anderem Korrekturen beim Luminanz- und Gamawert.

 

VOB-Datei

Standard in unserem Digitalisierungsprozess ist das DVD-Video Format, das auf dem Zielmedium DVD als VOB-Datei abgelegt wird. VOB beinhaltet eine MPEG2-Komprimierung. Die Video-DVD ist sowohl auf modernen handelsüblichen DVD-Playern als auch über den PC (mit DVD-Player) abspielbar und verfügt über eine Menü-Steuerung

Eine Nachbearbeitung ist ebenfalls mit geeigneter Software (Import von .VOB-Dateien) möglich